Der Neujahrsempfang 2020 – «Bewegte Bilder – lebendige Musik»

Stummfilm und Apéro riche

von Matthias Schaedler

Der Neujahrsempfang 2020, zu dem das Bildungszentrum Zürich jeweils alle Mitarbeitenden der KME und der EB Zürich einlädt und der immer am ersten Donnerstagabend nach den Weihnachtsferien stattfindet, stand unter dem Motto «bewegte Bilder – lebendige Musik». Die bewegten Bilder verdankten wir Buster Keatons Stummfilmklassiker «Sherlock, jr.» (1924); die lebendige Musik Alexander Schiwow, der die hinreissende Komödie ebso hinreissend am Flügel live begleitete und mit einer Zugabe krönte.

Daniel Waldmeier und sein Bistro-Team brachten die Gäste in den Intermezzi – der Film wurde in drei Sequenzen aufgeteilt – zum Schweigen (man spricht ja wohlerzogenerweise nicht mit vollem Mund), aber es blieb immer noch genug Zeit zum Schwatzen – in froher Erwartung der angekündigten finalen Tortenschlacht (die dann, auch das sei gesagt, durchwegs im Rahmen des Schicklichen blieb).

Kurz – und berufenen Stimmen zufolge: ein stimmiger, musikalisch beeindruckender und kulinarisch köstlicher Anlass, der viele gute Gespräche ermöglichte.

Text: Matthias Schädler
Bilder: Roberto Huber